Hālau Neʻe Mai Nā ʻIwa Me Hiʻiaka

Virtuelles Klassenzimmer

Der Name unserer Hulaschule in Niederbayern, verbunden mit Maui, Hawaii und der Welt: Die hawaiianischen Fregattvögel ('iwa; fregata minor) nähern sich mit Hi'iaka, Trägerin der Essenz (Pele's jüngste Schwester, von ihr in einem Ei an der Brust getragen). 

 

Roselle Keli'ihonipua Bailey ist unsere Lehrerin. Wir veranstalten regelmäßig einwöchige Intensivseminare im OMNA Institut, Niederbayern – aus pragmatischen Gründen: denn sowohl Hawaii ist weit, aber auch unsere Mitglieder sind über "Länder und Meere" verstreut... diese Intensivform erinnert aber auch "zufällig" an eine traditionelle hawaiianische Form der Wissensvermittlung. Es wurde temporär ein "hālau", ein, für einen spezifischen Zweck und einen begrenzten Zeitraum errichtetes Gebäude, aufgestellt. Das erfordert Zusammenarbeit, vom Aufstellen, bis zum Abbauen und bis der Ort so verlassen wird, wie er vorgefunden wurde... Der Abschied ist unendlich traurig, aber zum Glück auch nur temporär...

Die Erinnerung an diese Zeit ist in den Körpern und Köpfen der Beteiligten. 

Es wurde Tag und Nacht gelernt und geübt. Nicht nur studierten zukünftige Navigatoren nachts den Sternenhimmel. Es wurden Chants memoriert und auch die Träume dazu genutzt, Tänze und Texte zu verinnerlichen. 

 

Der Einstieg ist momentan über unser Online-Angebot möglich, egal wo ihr seid. Der Unterricht findet live über Zoom statt und wird unterstützt von Zusatzmaterial. Mit Corona sind uns digitale Flügel gewachsen. Unsere virtuellen Klassenzimmer bleiben auch darüber hinaus erhalten, um den Unterricht für Schüler in der Ferne zu unterstützen.

Hulaunterricht im OMNA Institut, Niederbayern

jeden Montag von 17-18 Uhr findet Hula Basics online über Zoom statt

Schnuppern ist jederzeit möglich. Anmeldung bei Anna per Mail: anna.wiesheu@hula.de

Beitrag: monatlich 40 € per Überweisung aufs Vereinskonto

 

Regelmäßiges Hulatraining mit Karin Jung in Frankenthal

Halau Hula Noho Ka Manawa I Hula Alapa'i

Kontakt: hula-halau@web.de

 

Foto im Hintergrund: Lanai (Terrasse) der Baileys mit winterlich kahlem Plumeria-Baum und angrenzendem Hālau Gebäude, Maui