`A`ole o kahi nana o luna o ka pali; iho mai a lalo nei;`ike i ke au nui, ke au iki, he alo a he alo! Nicht von der Höhe der Klippe schaut herab; kommt herunter und lernt von den großen und kleinen Strömungen, auf Augenhöhe! 

Der Bacheiblhof in Niederbayern ist Sitz unseres gemeinnützigen Vereins Ka 'Imi Na'auao – Im Dialog mit Hawai'i e.V., dem der interkulturelle Dialog mit Hawaii im Beschreiten friedensbildender Wege menschlicher Gemeinschaft und menschlichen Wirkens auf der Welt am Herzen liegt. Zentrale Aufgabe ist der Erhalt und die Vermittlung des kulturellen Erbes, das uns aus der Geschichte des Hula überliefert ist. Der Akt des Weiterreichens ist immer forschend ("Suche nach Wahrheit", hawaiianisch: "ka 'imi na'auao"), kreativ, individuell und ein gemeinsames Unternehmen: das Gegenteil einer Haltung des "Das geht mich nichts an." Kulturaustausche und Kooperationsprojekte erschließen wichtige Lernräume für alle Beteiligten: ho'oma'ama'a bedeutet üben, mit etwas vertraut werden, verknüpfen. Lernen durch Erfahrung. Ma ka hana ka 'ike: In der Arbeit liegt das Wissen.

 

Unser hawaiianisches Mutterschiff ist Ka 'Imi Na'auao O Hawai'i Nei InstituteUnter seinem Schirm stehen verschiedene Hulaschulen weltweit, die auf Roselle Keli'ihonipua Baileys Unterricht zurückgehen. Wir sind unabhängig, lernen von und miteinander, unterstützen uns gegenseitig, führen gemeinsam Projekte durch und stehen gemeinsam auf der Bühne. Alle Schulen unter dem Schirm von Ka 'Imi Na'auao O Hawai'i Nei Institute, so auch unsere Hulaschule mit dem Namen Ne'e Mai Nā 'Iwa Me Hi'iaka, stehen auf der traditionellen Grundlage eines Hālau Hula.